Klima

Foto: Greenpeace Hamburg / Marc Hackelbörger

 

Der menschengemachte Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zivilisation. Wir müssen in den kommenden Jahrzehnten unseren Ausstoß an Treibhausgasen massiv reduzieren, um die schlimmsten Folgen noch zu verhindern. Die Politik tut seit Jahren trotz medienwirksamer Versprechungen bei Klimakonferenzen zu wenig.

Greenpeace beschäftigt sich mit dem Klimaschutz im Rahmen einer Vielzahl von Themen, die zur Eindämmung des Klimawandels wichtig sind. Bei uns in der Gruppe Hamburg sind dies vor allem Wald, Energie, Mobilität und Landwirtschaft, in den Arbeitskreisen Grüne Stadt und Greenfood.

Beiträge zum Thema

Fahrraddemo Moorburg

Zusammen mit BUNDjugend Hamburg und Fridays for Future Hamburg haben wir und viele andere am 30. August auf der Fahrraddemo am Kraftwerk Moorburg protestiert! Ein Kohleausstieg 2038 ist viel zu […]

4-fach freie Fahrt für Fahrräder

Hamburg hat eine neue Pop-Up-Bikelane an der Hallerstraße Max-Brauer-Allee, Beim Schlump, am Sand- und Brooktorkai und seit Neuestem auch in der Hallerstraße. Auf einer Strecke von rund 600 Metern wurde […]

World Vegan Day

Heute ist der World Vegan Day. Mittlerweile dürfte sich rumgesprochen haben, dass eine rein pflanzliche Ernährung moralische, gesundheitliche und ökologische Vorteile bietet. Heute wollen wir uns einmal ganz auf einen […]

Fahrraddemo Moorburg

Zusammen mit BUNDjugend Hamburg und Fridays for Future Hamburg haben wir und viele andere am 30. August auf der Fahrraddemo am Kraftwerk Moorburg protestiert! Ein Kohleausstieg 2038 ist viel zu […]

“Earth Overshoot Day” – Der Erdüberlastungstag 2019 Erstmals im Juli und damit viel zu früh.

Unsere Erde – artenreich, wunderschön und unendlich vielfältig. Doch gleichzeitig auch überlastet, zu stark von uns beansprucht, erschöpft – schlicht am Limit. Und ab heute sogar noch darüber hinaus. Am […]

Es geht UM die WELT – plastikfreies Sommerfest in der Lenzsiedlung Eimsbüttel

Und mal wieder sind wir erstaunt, wie viele tolle Initiativen und Feste es mittlerweile mit dem Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit gibt! Der Lenzsiedlung e.V. und Grün-Weiss Eimsbüttel haben heute zum […]

Bundesverwaltungsgericht weist Revisionsbeschwerde im Verfahren gegen das Kohlekraftwerk Stade zurück

Stade, 20. März 2019 – Das Bundesverwaltungsgericht (BVG) hat die Beschwerde der Nichtzulassung einer Revision gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Lüneburg zur Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans für den Neubau eines […]

Kohlekommission stoppt geplantes Kohlekraftwerk in Stade

Am Samstag den 26. Januar 2019 veröffentlichte die Kohlekommission ihren Abschlussbericht. Darin wird ein Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung in Deutschland aufgezeigt. Als eine direkte Maßnahme wird auf S. 72 […]

Solidarisch mit dem Hambacher Wald!

Hamburg, 23. September 2018: Solidarisch mit dem Hambacher Wald! Das war die eindeutige Botschaft, die am vergangenen Sonntag vom Hamburger Schanzenpark ausging. Zuerst waren es nur ein paar wenige und […]

Kein neues Kohlekraftwerk in Stade!

Greenpeace Hamburg lässt 2.000 biologisch abbaubare Protestballons steigen Stadersand, 8. September 2018 – Greenpeace Hamburg protestiert heute in Stadersand gegen den Neubau des Kohlekraftwerkes Stade. Am geplanten Bauplatz lassen fünfzehn […]

Der Klimakiller von Stade vor Gericht

Die Klage der Umweltverbände gegen das geplante Kohlekraftwerk wurde abgelehnt Lüneburg, 27. September 2017. Mit Unterstützung von Greenpeace und weiteren Umweltverbänden und Bürgerinitiativen hatte der BUND in 2015 Klage gegen […]