Klima und Energie
  • Foto: Bastian Voigt, Greenpeace Hamburg

Es wird gefeilscht und gestritten, mal unter den Tisch gekehrt und hinter verschlossenen Türen besiegelt. Es geht um die Energiepolitik. Mit Infomaterial an unseren Aktionsständen entwirren wir das Faktenchaos. Unsere Petitionen landen bergeweise auf den Schreibtischen und in den Mail-Accounts von Politikern und Verantwortlichen. Natürlich gibt es auch Tipps von uns, wie man Energie einsparen kann oder wie man den Wechsel zu einem Ökostromanbieter arrangiert. Und wir bieten einen Blick in eine Zukunft ohne klimaschädliche Kohle- und riskante Atomkraftwerke.

Wir setzen auf Sonne und Wind, auf die Erneuerbaren Energien. Unser Ziel ist die Energiewende in Deutschland, eine komplette Energieversorgung durch die Erneuerbaren Energien.

Beiträge zum Thema

Meine Vorsätze für den Klimaschutz

Die Politik ist zu träge, Lobbyisten bestimmen hinter den Kulissen politische Entscheidungsprozesse und die (Um-)weltrevolution ist auch ausgeblieben. Na und? […]

Stadtrat entscheidet über Kohlekraftwerk Stade

Greenpeace Hamburg protestiert mit Kohleloren gegen den geplanten Bau. Stade, 28. 7. 2014 – Anlässlich der heutigen Entscheidung des Stadtrats […]

Wechsel zu Ökostrom!

Stromwechseln ist einfach – und günstiger, als du denkst! Ein guter Ökostromanbieter ist unabhängig von den großen Stromkonzernen, die gleichzeitig […]

Gesundheitsrisiken durch das geplante Kohlekraftwerk in Stade?

Stade, 17. 7. 2014 – 16 Greenpeace-Aktivisten protestieren heute vor dem Haupteingang des historischen Rathauses gegen das von Dow Chemical […]

Drei Jahre Fukushima: Im Gespräch mit Greenpeace Japan

Die Folgen der Katastrophe In Deutschland dreht sich die Berichterstattung um die Geschehnisse des 11. März 2011 vor allem um […]