Vortrag: Mobilität-frischer Wind für die City

Was wäre, wenn… in Hamburg die Straßen und Plätze den Menschen gehörten und nicht allein dem Autoverkehr? Mit Radverkehr wie in Kopenhagen, mit Superblocks wie in Barcelona, mit Tempo 30 wie in Paris? In Zeiten, in denen wir bereits die Klimakrise spüren, brauchen wir eine Verkehrswende, um die schlimmsten Auswirkungen noch zu verhindern. Gleichzeitig eröffnen sich damit Perspektiven, die Stadt lebenswerter zu machen!
Die Referentin gibt Input zu unterschiedlichen Aspekten und freut sich über eine rege Diskussion.

Wann?
18.10.23 um 19:30 Uhr

Wo?
Bei Greenpeace in der Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg – im Kinoraum
Zugang von der Arkaden (Wasserseite)
U-Bahn U4 Überseequartier

Der Eintritt ist frei
Wir freuen uns auf Dich!

Foto: Greenpeace

Du willst auch aktiv werden?

An Infoständen unterstützen, Müll sammeln, Schüler informierem, an Demos teilnehmen etc.

So geht's...

Nächster Kennenlernabend

03.06.2024 - 19:30 Uhr

Weitere Infos

Social Media