Vortrag am 8.11.: Gemeinwohl-Ökonomie

Greenpeace und Gemeinwohl-Ökonomie

Unser heutiges Wirtschaftssystem wird mit der Gemeinwohl-Ökonomie („GWÖ“) vom Kopf auf die Füße gestellt. Das Geld ist zum Selbstzweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: Ein gutes Leben für alle”, so GWÖ-Mitinitiator Christian Felber.
Greenpeace hat 2017 und 2020 bereits zweimal eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt. Dabei hat Greenpeace recht gut abgeschnitten. Wichtig bei der Bilanzierung ist der Prozess der damit verbundenen Organisations-Entwicklung.

Diego Weiland stellt die Gemeinwohl-Ökonomie vor und gibt Einblick in das Erstellen der GWÖ-Bilanzen bei Greenpeace.

Wann?
08.11.23 um 19:30 Uhr

Wo?
Bei Greenpeace in der Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg – im Kinoraum
Zugang von der Arkaden (Wasserseite)
U-Bahn U4 Überseequartier

Der Eintritt ist frei
Wir freuen uns auf Dich!

Du willst auch aktiv werden?

An Infoständen unterstützen, Müll sammeln, Schüler informierem, an Demos teilnehmen etc.

So geht's...

Nächster Kennenlernabend

05.08.2024 - 19:30 Uhr

Weitere Infos

Social Media