Vortrag

Palmöl – Fluch und Segen

Vortrag: 03.04.2019 um 19:30 Uhr

Palmöl ist in vielen Produkten zu finden. Es steckt in Nahrungsmitteln, Kosmetika, Reinigungsmitteln oder Treibstoff und oft ist es für die VerbraucherInnen nur schwer zu erkennen. Dabei sind die Folgen der Palmölproduktion verheerend. Für die Gewinnung von Palmöl werden Regenwälder und Lebensräume zerstört. Die Folge davon sind Vertreibungen und Artensterben. Gleichzeitig machen Großkonzerne riesige Gewinne.

Auf der anderen Seite ist Palmöl die produktivste Ölpflanze weltweit und nicht einfach zu ersetzen. Was sollen wir also tun? Wie können wir als VerbraucherInnen umweltbewusste Entscheidungen treffen und woran kann ich mich orientieren? Was fordert Greenpeace? Mit diesen und vielen anderen Fragen werden wir uns im Vortrag beschäftigen.

Vortrag: Katharina Heider u. Manfred Starck