Mobilität

Aktion Radentscheid

Die Stadt Hamburg leistet seit Jahrzehnten zu wenig, um die selbst gesteckten Ziele für einen sicheren, komfortablen und gleichberechtigten Radverkehr zu erreichen und stellt dem Radverkehr nicht ausreichend Fläche zur Verfügung. Am 22.03.2019 war der Beginn der Volksinitiative im und vor dem Rathaus Hamburg. Wir unterstützen diese wichtige Aktion von “Radentscheid Hamburg”. Der Weg zu einem erfolgreichen Volksentscheid umfasst drei Schritte, die über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden müssen: Volksinitiative, Volksbegehren, Bürgerentscheid. Es kann aber auch passieren, dass die Resonanz in während der Volksinitiative oder dem Volksbegehren so groß ist, dass der Senat die Forderungen, oder einen Teil davon, schon eher übernimmt.
Forderungen, Unterschriftenlisten und Adresse zum Abgeben der Listen finden sich unter https://radentscheid-hamburg.de . Aktuelle Meldungen unter @raHHdentscheid. Fotos: Marc Hackelbörger