Podcast

Podcast

Tee mit G

Greenpeace Themen mit Hamburg Bezug – von Viskose über den Klimastadtplan, bis hin zu den aktuellen Projekten der Arbeitskreise – Greenpeace Hamburg bietet mit seinem Podcast „Tee mit G“ eine akustische Bühne.

Traditioneller Start jeder Folge: Erstmal einen Tee aufbrühen. Und damit den Interviewgast kennenlernen über die Lieblingssorte und den Tassenstyle. Nachdem das geklärt ist, steigen wir mit zwei Showhosts ins Thema der Folge ein und führen ein kompaktes Interview, bei denen die Hörer*innen durch zusätzliche Infoblocks einiges mitnehmen können. Das Ganze produzieren wir professionell im Tonstudio und schneiden es auf eine knackige Länge von nicht mehr als 30 Minuten. Der Podcast erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wir freuen uns auf den Start vor der Bundestagswahl mit einem großartigen Interview mit der Anwältin und Richterin und Roda Verheyen zur Klimaklage.

Wenn euch etwas unter den Nägeln brennt in eurem Hamburg oder Umgebung, Themenvorschläge habt, einen/eine tolle Interviewpartner*in kennt oder als Texter*in, Moderator*in, Cutter*in mitmachen wollt, dann meldet euch gerne bei uns!

  • Folge 1: Klimaschutzgesetz im Interview mit Roda Verheyen
  • Folge 2: Interview mit Naturfotograf Markus Mauthe
  • Geplante Folge: Interview mit Boris Herrmann

Hier geht es zu den Podcast Folgen auf Spotify – viel Spaß beim Hören!

Wir freuen uns über eure Kommentare oder E-Mail an:
podcast@greenpeace-hamburg.de