zum Inhalt springen [ i ]
Entdecke Greenpeace weltweit
Newsletter abonnieren
Wir protestieren gegen die Gesundheitsrisiken durch das geplante Kohlekraftwerk in Stade
Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt der Hansestadt soll sich heute gegen den aktuellen Bebauungsplan aussprechen
Foto: Holger Becker / Greenpeace Hamburg

Stade, 17. 7. 2014 - 16 Greenpeace-Aktivisten protestieren heute vor dem Haupteingang des historischen Rathauses gegen das von Dow Chemical geplante Kohlekraftwerk. Vier Aktivisten liegen als Patienten verkleidet in Krankenhausbetten. Sie weisen auf die Gesundheitsrisiken hin, die durch das Einatmen von Feinstäuben und Giftstoffen aus dem geplanten Steinkohlekraftwerk drohen.

Ökofaire Modenschau am 15. November
Ecothical

Ökologisch produzierte und fair gehandelte Kleidung ist schick. Das glaubst du nicht? Dann lass dich von uns überzeugen! Am 15. November erlebst du unsere erste ökofaire Modenschau "Ecothical".

Ökofaire Modenschau am 15. November
Ecothical

Ökologisch produzierte und fair gehandelte Kleidung ist schick. Das glaubst du nicht? Dann lass dich von uns überzeugen! Am 15. November erlebst du unsere erste ökofaire Modenschau "Ecothical".

Ökofaire Modenschau am 15. November
Ecothical

Ökologisch produzierte und fair gehandelte Kleidung ist schick. Das glaubst du nicht? Dann lass dich von uns überzeugen! Am 15. November erlebst du unsere erste ökofaire Modenschau "Ecothical".

Weitere Nachrichten